Brand in Mehrfamilienhaus in Bad Abbach

Feuerwehr
© chrissgrey, Fotolia.com, Symboldbild

BAD ABBACH. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (25.03.2018) kam es in Bad Abbach zum Brand eines Mehrfamilienhauses mit mehreren Verletzten, es entstand immenser Sachschaden.

Die Brandermittler der Landshuter Kripo können nach derzeitigen Ermittlungsstand eine vorsätzliche Brandlegung ausschließen, als Brandursache kommt möglicherweise ein technischer Defekt im Eingangsbereich des Gebäudes in Betracht. Ob das Haus dauerhaft unbewohnbar bleibt, ist noch unklar. Von den 12 verletzten Personen, die in umliegende Kliniken eingeliefert wurden, konnten zwischenzeitlich alle Personen die Krankenhäuser verlassen.

ANZEIGE
ANZEIGE