Bombenfund in der Bukarester Straße Evakuierung im Umkreis von 1.500 Metern, Betreuungsstelle in der Donau-Arena, Tor 9

Polizei
© animaflora, Fotolia.com, Symbolbild

REGENSBURG. Heute wurde bei Bauarbeiten in der Bukarester Straße eine 250kg-Bombe aufgefunden. Ein Sprengmeister hat einen Sicherheitsradius von 1.500 Metern festgelegt. Die Entschärftung ist noch für den heutigen Tag geplant.

Die Evakuierungsmaßnahmen laufen, betroffene Anwohner werden gebeten, den Evakuierungsbereich zügig zu verlassen. Eine Betreuungsstelle ist in der Donau-Arena eingerichtet, Zugang über Tor 9.

Für die einzelnen Stadtteile sind Shuttle-Busse zur Donau-Arena eingerichtet:

  • Schwabelweis: Haltestelle Kirchstraße und Haltestelle Aumer
  • Irl: Hotel Held
  • Hohes Kreuz: BRK Rettungswache
  • Tegernheim: REWE-Getränkemarkt

Bürgertelefon
0941 / 507-2794
0941 / 507-2795

Hier melden sich bitte auch betroffene Bürgerinnen und Bürger, die einen Krankentransport oder Krankenbetreuung brauchen.

Alle weiteren Infos auf den Kanälen der Polizei Oberpfalz:
Polizei Oberpfalz auf Facebook
Polizei Oberpfalz auf Twitter
Polizeipräsidium Oberpfalz

ANZEIGE
ANZEIGE